Tama Assist Netwrap Articles Top Banner
Geschätzt werden in Großbritannien jedes Jahr rund 22 Millionen Ballen mit Rundballennetz gewickelt. Das ist eine Menge!
Rundballennetz gibt es seit über 25 Jahren, Viele von Ihnen kennen sich damit also bestens aus, es gibt aber immer Neues zu erfahren.
Franze thread
Rundballennetz wird mit langen Kettfäden hergestellt (die dickeren Fäden) welche durch sogenannte Schussfäden (die Zickzack – Fäden) zusammengehalten werden. Die Stärke des Netzes wird nur durch die Kettfäden generiert, die dünneren Schussfäden dienen nur dazu die Kettfäden in Position zu halten. Alle Kettfäden zusammen kreieren die Stärke des Netzes. Beim Kauf von Netzen, die einfarbige Fäden enthalten, ist Vorsicht geboten, da einige Hersteller für diesen Faden ein anderes Material als für das übrige Netz verwenden. Farbige Einzelfäden sagen nichts über die Reißfestigkeit des Netzes aus.
Es gibt viele Missverständnisse bzw. Fehlinformationen über Rundballennetz. In Optik und Haptik ist Runballennetz sehr dünn, aber es ist so hergestellt, dass es dem immensen Druck standhält, den es beim und nach dem Pressen aushalten muss. Ein häufiges Missverständnis bezieht sich auf das Gewicht des Netzes. Es wird fälschlicherweise häufig als „Stärke“ angegeben, obwohl Gramm pro Meter gemeint sind (g/m). Allerdings gibt das Gewicht eines Netzes keine Hinweise auf seine wirkliche Stärke. Die Stärke eines Netzes hängt maßgeblich von der Qualität des verwendeten Rohmaterial ab und der Genauigkeit der Extrusion und Herstellung, und es ist oft der Fall, dass ein Produzent, der ein Netz mit einem höheren Gewicht (g/m) angibt, dies tut, da dies die einzige Möglichkeit ist überhaupt eine „Stärke“ anzugeben. Dabei wird dieser Hersteller natürlich im Gegensatz zu neueren Technologien wie Bale + ™ entweder auf die Rollenlänge oder das Rollengewicht beschränkt. Unrichtige oder irreführende Informationen über das Netz können zu Verwirrung auf dem Markt führen. Dies kann sich erheblich auf die Leistung des Netzes in Ihrer Ballenpresse auswirken und die Qualität der von Ihnen hergestellten Ballen erheblich beeinträchtigen. Wenn die Stärke eines Netzes demonstriert werden soll, wird es häufig seitlich auseinander gezogen, was aber auf Grund seiner Konstruktion zum Riss führen muss. Was jeder verstehen sollte, ist, dass die Stärke eines Netzes nur in Laufrichtung, entlang der stärkeren Kettfäden, existiert. Die dünneren Schussfäden, welche im Zickzack verlaufen, sind nur dazu da, die dicken Kettfäden am richtigen Platz zu halten. Nachfolgend haben wir einige Informationen zur Konstruktion von Rundballennetzen aufgeführt und hoffen, dass Sie nun Falschinformationen erkennen können, wenn Sie Ihr Rundballennetz für die nächste Saison kaufen.

High Spot
Jedes andere Material kann Probleme in der Ballenpresse verursachen, weil es eine Veränderung auf dem Rollenprofil bedeutet. Dies kann bei Ballenpressen problematisch sein, bei denen das Netz in einer Netzkammer sitzt und sich die Rolle selbst dreht – mit größerem Druck auf die Profilveränderung, wodurch überschüssige Reibung entsteht, die das Netz unter Umständen reißen lässt.
Net Constructor
Ein Netz, das mit kreuzförmigen „Shuss“ – (Zick-Zack-) Fäden innerhalb des Netzes, entweder in der Mitte oder an den Rändern, hergestellt wird, bietet keine größeren Vorteile in der Festigkeit und ist einfach eine Herstellervorliebe während der Produktion. Wie Sie bereits feststellen konnten, ist die Stärke jedes Netzes in ‚Laufrichtung‘ und wird von den schwereren Kettfäden getragen, wobei das Hinzufügen zusätzlicher Schussfäden im Netz nicht zur Gesamtstärke des Netzes beiträgt.

Die Charakteristika und Eigenschaften von Rundballennetz zu verstehen, hilft Ihnen künftig das Richtige zu kaufen. In dieser Saison werden kluge Entscheidungen wichtiger als je zuvor. Wählen Sie weise und kaufen Sie die beste Qualität – denn Sie wissen, „wer billig kauft, kauft zweimal“.

Denken Sie daran, dass Ihr Club der Ballenverpackungsprofis Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Entdecke mehr
Kontakt Kontaktieren Sie uns
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte von Landwirten Geschichten vom Feld Ansehen Kompetenzzentrum Kompetenzzentrum

Nutzen Sie unser Know – How

Entdecken
Garn Auswahl Garn Auswahl Wählen Sie Ihr perfektes Garn Enter
oben