Stretchfolien – häufig gestellte Fragen
Klicken Sie auf eine Frage
  • Silageballen sind derzeit in Sachen Nährstoffgehalt und Qualität immer noch das Maß der Dinge.
  • Silageballen sind transportabel.
  • Es gibt für Heulage keine bessere Alternative.
  • Ballen für Ballen frisches Futter.
  • Keine Probleme mit Sickerwasser.
  • Optimal für kleine und späte Schnitte.
  • Wir empfehlen mehrlagig co-extrudierte / geblasene Folien.
  • Der Klebstoff muss eingearbeitet sein.
  • Achten Sie auf hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit.
  • Die Folien sollten UV-stabil und gut durchgefärbt sein.
  • Kraftvolle Klebkraft ist wichtig für eine Top Versiegelung.
  • Zylindrisch gepresste Ballen erleichtern den Wickelvorgang.
  • Eine volle Netzabdeckung verringert schädliche Lufteinschlüsse.
  • Netzabdeckung über die Kanten verhindern Durchstiche.
  • Achten Sie auf den korrekten TM Anteil.
  • Wickeln Sie die Ballen so schnell wie möglich nach dem Pressen.
  • Reinigen Sie die Vorstreckwalzen Ihres Wickelgerätes penibel!
  • Die Folienlagen müssen sich mindestens um 50% überlappen.
  • Wickeln Sie mindestens 6-fach.
  • Die Folie darf nicht überreckt werden. Eine 750mm Folie sollte nach dem Vorstrecken eine Breite von 58 – 62cm betragen. (Herstellervorschriften befolgen).
  • Stapeln Sie die Ballen korrekt. Druckstellen können zu Kondenswasser führen.
  • Decken Sie die Ballen ab. Schon kleinste Einstiche (Katzenkrallen) verursachen großflächigen Schimmel.
  • Wenn die Folie abreißt, überprüfen Sie die Abrissstelle. Reißt die Folie von unten nach oben, oder von oben nach unten. Überprüfen Sie die Kanten der Folienrolle. Durch Beschädigungen im Kantenbereich kann die Folie immer wieder einreißen.
  • Reißt die Folie von der Mitte an, wird sie oft überdehnt. Messen Sie die Vorstreckung, reinigen Sie die Rollen der Vorstreckwalzen.
  • Ist der Ballen gut gewickelt? Rundballen mit Schulterbildung beschädigen die ersten Folienlagen durch harte Halme etc.
  • Liegt der Ballen mittig auf dem Wickeltisch? Überprüfen sie die Position des Rundballens.
  • Wir empfehlen 6-fach zu wickeln.
  • Heulage sollte besser 8-fach gewickelt werden.
Folien Typ Ca. Ballen pro Folienrolle 1,20m Ballendurchmesser
6 Lagen 4 Lagen
500mm Breit x 1800m Lang 17 26
750mm Breit x 1500m Lang 22 33
Benötigen Sie noch weitere Unterstützung?

Weitere Kontaktoptionen:
oben