Tama Assist wissen stretchfolien Top Banner

Folienverbrauch für Rundballen

Die Anzahl der gewickelten Ballen pro Rolle kann einfach kalkuliert werden, wenn alle folgenden Punkte verstanden und beachtet werden.

• Die Ballen haben eine einheitliche Größe und Form
• Die Anzahl der Umdrehungen ist korrekt und konstant gleich
   4 Lagen Folie – 24 Umdrehungen bei 500mm Folie und 16 Umdrehungen für 750mm
6 Lagen Folie – 36 Umdrehungen bei 500 mm Folie und 24 Umdrehungen für 750 mm
• Die Folie ist sorgfältig und korrekt um 70 % gedehnt

Um die korrekte Zahl zu berechnen, müssen die drei folgenden Faktoren beibehalten werden.

A. Umfang des Ballens (Summe der Länge aller 4 Seiten des Ballens)
B. Umdrehungen des Ballens
C. Länge der Folie nach dem Dehnen (Folienrolle plus 70%)

Bei der folgenden Kalkulation kann die Anzahl der Ballen, die mit einer Rolle Folie gewickelt werden können berechnet werden.

Multiplizieren Sie A und B und dividieren Sie das Ergebnis durch C
Beispiel 1: Ballen mit 4 Lagen Abdeckung
Foliengröße A. Umfang des Ballens B. Umdrehungen des Ballens C. Länge der Folie Ballen/Rolle
500mm x 1,800m 4.8m
(1,20m Durchmesser x 4)
24 3,060m
(1,800m x 70%)
26
750mm x 1,500m 4.8m
(1.2m diameter x 4)
16 2,550m
(1,500m x 70%)
33
Beispiel 2: Ballen mit 6 Lagen Abdeckung
Foliengröße A. Umfang des Ballens B. Umdrehungen des Ballens C. Länge der Folie Ballen/Rolle
500mm x 1,800m 4.8m
(1,20m Durchmesser x 4)
36 3,060m
(1,800m x 70%)
17
750mm x 1,500m 4.8m
(1,20m Durchmesser x 4)
24 2,550m
(1,500m x 70%)
22

Etwaige Abweichungen der genannten Faktoren beeinflussen die Anzahl der Ballen pro Rolle
• Ballengröße
Wenn sich die Ballengröße ändert, ist die Berechnung zur Bestimmung der korrekten und vollen Ballenabdeckung besonders wichtig.

  1. Zählen Sie die Umdrehungen, um den Ballen vollständig zu abzudecken
  2. Füge noch eine Umdrehung hinzu
  3. Wiederholen Sie den Vorgang für 4 Schichten (oder zweimal mehr für 6 Schichten)

• Anzahl der Umdrehungen des Ballens
Unvollständige Umdrehungen des Ballens bedeuten eine Reduzierung der Folie auf dem Ballen, was die Wahrscheinlichkeit von Beschädigungen am Ballen erhöht.
• Prozentuale Dehnung der Folie
Die meisten Maschinen sind korrekt auf 70% Dehnung kalibriert. Dies kann je nach Zustand der Vorstreckwalzen und Rollengetriebe variieren.

Benötigen Sie noch weitere Unterstützung?

Weitere Kontaktoptionen:
oben