Tama Group erhält Klimaschutzzertifikat für 2020

Die Tama Group hat als teilnehmender Hersteller der Initiative Erntekunststoffe Recycling Deutschland – ERDE – mit der erfolgreichen Sammlung und Verwertung der Silo-, Stretchfolien und Ballennetze in 2020 zur Verbesserung der Klimabilanz und zum Schutz der Umwelt vor Vermüllung durch Kunststoffreste aus der Landwirtschaft beigetragen.

Durch die Zuführung der gesammelten Menge zur Verwertung wurden rechnerisch
30.312.285 kg Treibhausgas eingespart. Dies entspricht den Treibhausgas-Emissionen, die 2.184.669 Bäume jedes Jahr in Europa binden.

oben