Tama Assist Netwrap Articles Top Banner
single coloured thread Der einfarbige Faden besteht aus einem anderen Material und ist etwas dicker. Das führt dazu, dass das Rollenprofil uneben ist und einen sogenannten „hohen Punkt“ aufweist. Beim Drehen in der Presse, kann das Netz dadurch reißen.
different properties Die unterschiedlichen Eigenschaften der einzelnen farbigen Fäden führen zu Unterschieden im Netz beim Aufwickeln auf die Rolle. Durch das unebene Rollenprofil kann das Netz durch die Walzen in der Presse beschädigt werden.
different material Es ist möglich, dass das unterschiedliche Material des farbigen Fadens nicht korrekt mit den Fäden des restlichen Netzes verknüpft werden. Dies kann Probleme beim Zuführen oder Schneiden des Netzes verursachen.
slit film tapes Die üblichen Fäden des Netzes sind komplett einheitlich, da alle Fäden von der gleichen „Mutterrolle“ stammen. Die andersfarbigen Einzelfäden jedoch nicht, da diese aus anderen Materialien gefertigt werden.
coloured thread material Der farbige Faden kann aus einem anderen Material gefertigt sein, was die Netzkonstruktion uneben macht.

Was glauben Sie?

Wir fertigen seit 25 Jahren Rundballennetze. Viele Hersteller haben Ihr Produkt nicht weiterentwickelt, sodass es sich heute noch auf dem technischen Stand der 80er Jahre befindet. Anfangs waren Rundballennetze komplett weiß, da das Rohmaterial gar nicht gefärbt wurde.

Manche Hersteller haben dann einen farbigen Einzelfaden an den Seiten des Netzes eingefügt, um ihr Produkt leicht erkennbar zu machen. Ein Hersteller ging so weit, diesen einfarbigen Faden als Markenzeichen zu registrieren. In jedem Fall war dieser einzelne Faden nichts anderes als ein Identifikationsmerkmal.
Net Wrap Manufacturers
Ein farbiger Einzelfaden ist nicht stärker als der Rest des Netzes, sie dienen nur der Markenidentifikation.

Roll Net Wrap Einige Jahre später hatte sich die Idee des farbigen Fadens als simpler Rechts-/Linksindikator etabliert. Das ist praktisch beim Einlegen der Rolle in die Presse.
mark

NICHT STÄRKER, nur anders

Es wird manchmal angenommen, dass der einfarbige Faden eine Verstärkung im Netz darstellt, der aus stärkerem Material besteht. Das ist NICHT WAHR. Die Stärke eines Netzes ergibt sich aus der Gesamtheit aller Fäden über die Breite des Netzes, und der Randfaden hat keine größere Festigkeit als alle anderen Fäden, aus denen das Netz besteht.

Normalerweise kommt das gesamte Material für eine Rolle Rundballennetz von einer großen “Mutterrolle”, welche zu einzelnen Fäden zerschnitten wird, die dann miteinander vernknüpft werden. Wenn ein einzelner farbiger Faden hinzugefügt wird, hat dieser einen anderen Ursprung.

Single Coloured Net Single Coloured Net
Der einfarbige Faden muss aus einer anderen Quelle in das Netz eingeführt werden, meist aus einer anderen Materialrolle.

Der farbige Einzelfaden an den Seiten mancher Netzrollen ist häufig aus leicht anderem Material als der Rest des Netzes. Das bedeutet, dass der farbige Einzelfaden nicht den gleichen Herstellungsprozess durchläuft wie die anderen Fäden. Das kann sich in Qualitätsunterschieden auswirken, da die verschiedenen Materialien unter verschiedener Spannung verstrickt werden und so Unebenheiten auf dem Rollenprofil entstehen können.

Da der farbige Faden aus unterschiedlichem Material besteht, hat er unterschiedliche Eigenschaften als die anderen Fäden. Das bedeutet, dass unter Belastung (unter Spannung während des Pressens), Festigkeit und Dehnbarkeit erheblich von den anderen Fäden abweichen. Dies kann zu einer Schwächung des Netzes im Bereich der farbigen Fäden führen. Film Elongation
Net Wrap Zebra System RollBei Netzen mit gestreiftem Zebramuster tritt dieser Effekt nicht auf. Dieses aus zwei, manchmal drei, verschiedenfarbigen Zebrastreifen bestehende Rundballennetz wird aus verschiedenen, individuellen „Mutterrollen“ gefertigt, die zwar andere Farben haben, sonst jedoch aus dem gleichen Material mit gleichen Eigenschaften besteht. Die verschiedenen „Streifen“ werden dann in schmale Bänder geschnitten, die dann als Streifenmuster verstrickt werden. Das gesamte Netz behält seine gleichförmige, hohe Festigkeit über die gesamte Breite bei, da kein anderes Material für die Farbe verwendet wird.

PROBLEME mit dem einfarbigen Faden

Der einfarbige Faden kann sehr unterschiedliche Eigenschaften zum Rest des Netzes aufweisen, mit einer Abweichung in Material, Dicke, Dehnung und Festigkeit. Das führt dazu, dass das Netz beim Wickeln und unter Spannung unterschiedlich reagiert. Das führt zu einem unebenen Rollenprofil.

PROBLEMS with single colour thread
Die Art und Weise wie die einzelnen Fäden sich unter Spannung verhalten, kann möglicherweise das Risiko einer Netzneigung erhöhen.
Netwrap Materials Das unterschiedliche Material und die Eigenschaften des einfarbigen Fadens können die Stabilität des Netzes beeinflussen, weil das Material nicht gleichmäßig in den Rest des Netzes eingestrickt werden kann. Dies kann zu Problemen in der Presse, besonders beim Zuführen und Abschneiden des Netzes führen.
Netwrap Materials The different material of the coloured thread can be thicker, creating an un-even profile on the roll. This can create problems in the baler, causing the net to break.
Netwrap Materials Often, when the net is cut at the end of the wrapping cycle in the baler, the single coloured thread will react differently to the rest of the net, creating the risk of the thread wrapping on feeding rollers.

 

Entdecke mehr
Kontakt Kontaktieren Sie uns
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte von Landwirten Geschichten vom Feld Ansehen Kompetenzzentrum Kompetenzzentrum

Nutzen Sie unser Know – How

Entdecken
Garn Auswahl Garn Auswahl Wählen Sie Ihr perfektes Garn Enter
oben